Die Strasser Garde trauert um Willi Sommer

Die Strasser Garde trauert um sein langjähriges Mitglied Willi Sommer, der am 18. Februar im Alter von 80 Jahren überraschend verstorben ist.

Von seinem plötzlichen Tod sind wir alle tief betroffen.

Willi Sommer war bereits seit der Gründung der Strasser Garde im Jahre 1978 mit dabei und unterstützte uns musikalisch sowohl mit der Trompete als auch mit der Great Highland Bagpipe.

Er hat bei nahezu all unseren Auftritten mitgewirkt und sich mit seiner fröhlichen Art überall Freunde gemacht.

So verlieren wir mit Willi Sommer nicht nur einen Piper, sondern auch einen immer gut gelaunten Musikkameraden und geselligen Freund.

Wir sind einen langen Weg gemeinsam gegangen, einen Weg, der uns alle musikalisch geprägt hat. Die 40 Jahre seiner Tätigkeit in unserem Verein und die damit verbundenen Erlebnisse bleiben in uns lebendig und sind unauslöschlich Teil unserer Geschichte.

Unser Tiefes Mitgefühl gilt im Besonderen Linda Sommer, sowie allen seinen Angehörigen.

1 thought on “Die Strasser Garde trauert um Willi Sommer

  1. Mich hat es auch sehr berührt als ich davon erfahren habe.Willi ich werde dich auch nie vergessen.War ein grosser Fan von Wünsche der Familie viel Kraft und mein Beileid.

Schreibe einen Kommentar